Harmoniemusik Netstal

Die Harmoniemusik Netstal wurde im Jahr 1935 gegründet und ist somit der jüngste Verein im Glarner Blasmusikverband.

Die dreissig Mitglieder spielen in Harmoniebesetzung und treffen sich jeden Mittwoch zur Probe. Durch gezielte Jugendförderung liegt der Altersdurchschnitt bei tiefen 22 Jahren. Der Verein leistet einen grossen Anteil am kulturellen Leben der Gemeinde Netstal. So sind die Musikanten an verschiedenen Auftritten in und um Netstal zu bewundern.

Als wichtigsten Auftritt ist das Jahreskonzert zu nennen. Die Harmoniemusik verschönert jedoch auch kirchliche Feiertage, Vereinsanlässe, Geburtstagsfeiern und viele andere Anlässe mit ihrem musikalischen Auftritt.

Musikschule

Seit vielen Jahren bildet die Harmoniemusik Netstal ihren Nachwuchs selber aus. Verschiedenen Musiklehrern bilden die Schüler an unterschiedliche Blas- und Schlaginstrumenten aus.

Nach der erfolgreichen Grundausbildung können die Schüler in der Regionalen Jungendmusik "Young Winds" und später als Mitglieder in der Harmoniemusik ihre musikalischen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Kontakt:
Hansjörg Schneider, 079 760 27 84

Vereinsgebäude

Seit 2004 sind wir stolze Besitzerin eines eigene Vereinsgebäudes. In über 2'000 Stunden Frondienst haben wir unseren Traum realisiert.

Unser Gebäude verfügt über mehrere Räume für Proben, Musikschule und hat sogar eine Küche. Das Lokal kann auch für Anlässe gemietet werden. Einer Besichtigung steht nichts im Weg.

Kontakt:
Marcel Villiger, 055 640 20 67

Neuigkeiten von uns und aus der Blasmusikszene

Vorbereitungskonzert für das Eidg. Musikfest

01.05.2016

Mitte Juni findet mit dem Eidgenösischen Musikfest das weltweit grösste Blasmusikfest statt. Unter den über 500 teilnehmenden Musikgesellschaften sind auch die Glarner Vereine aus Oberurnen, Näfels und Netstal in Montreux dabei. Gemeinsam präsentieren sie, als Vorbereitung, ihre Wettspielstücke dem Glarner Publikum an einem Vorbereitungskonzert.

vorbereitungskonzert

Montreux bereitet sich auf den Besuch der 556 angemeldeten Musikgesellschaften aus der ganzen Schweiz vor. Am Wochenende vom 18.-19. Juni reisen auch die drei Vereine aus dem Glarnerland in die Westschweiz und präsentieren ihr Können der Jury. Intensiv bereiten sich die Musikantinnen und Musikanten aus Oberurnen, Näfels und Netstal auf ihre Auftritte am Genfersee vor. Die Harmoniemusik Näfels wird in Montreux in der zweiten, die Musikgesellschaft Oberurnen und die Harmoniemusik Netstal in der dritten Stärkenklasse starten. Neben dem Auftritt auf der Marschmusikstrecke ist ein Konzertprogramm vorzubereiten. Es umfasst ein Selbstwahl-, und ein Pflichtstück das den Vereinen zehn Wochen vor dem Wettspiel zur Verfügung gestellt wurde. Für alle Blasmusikfreunde die keine Gelegenheit haben die Glarner Vereine in Montreux Live zu hören, bittet sich die Gelegenheit das Wettspielprogramm am gemeinsamen Vorbereitungskonzert zu geniessen. Sie werden an diesem Konzert die musikalische Leistung von drei Vereinen zu hören bekommen. Eine tolle Gelegenheit sich ein Bild zu machen, was am Musikfest in Montreux geboten wird. Der Anschluss bildet ein Apero zum gemeinsamen Meinungsaustausch.

Vorbereitungskonzert Eidg. Musikfest
Datum: Sonntag, 29. Mai, 16:00 Uhr
Ort: Evangelisch Reformierte Kirche, Netstal
Eintritt frei, Kollekte

Konzert und Instrumentenvorführung

28.11.2015

Jahreskonzert 2015

Vor dem Chlausumzug, bei trockener Witterung, verwöhnt die Harmoniemusik die Zuhörer am Chlausmarkt mit einem kleinen Platzkonzert. Nach dem Umzug erhalten alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit,die an der Musikschule unterrichteten Instrumente unter Anleitung auszuprobieren. Die Musikschulleitung steht für Auskünfte zum Musikunterricht zur Verfügung.

Flyer Konzert und Instrumentenvorführung (PDF, 0.8MB)

Jahreskonzert 2015 - Energie

01.10.2015

Jahreskonzert 2015

Das Programm als Download (PDF, 0.9MB)
Voranzeige Presse (PDF, 0.7MB)

Patronat

Das Jahreskonzert steht unter dem Patronat der:

tb.glarus

Vorbereitungskonzert für Glarner Kantonalmusikfest

09.05.2015

Rund vierzig Musikvereine treffen sich über das Wochenende vom 6. - 7. Juni in Glarus zum kantonalen Musikfest. Im friedlichem Wettstreit wird um Punkte geblasen und marschiert.

vorbereitungskonzert

Zum ersten Mal treten die Mitglieder der Musikgesellschaft Mollis und der Harmoniemusik Netstal gemeinsam an einem Musikfest auf. Alle teilnehmenden Corps haben die Aufgabe, am Musikfest ein Kurzkonzert vorzutragen. Dieses besteht aus dem Aufgabenstück, welches von einm frei wählbaren traditionellen Werk (Marsch, Polka, Walzer) und von einem getragenen Werk (Hymne, Ballade, Choral) umrahmt wird. Zusätzlich bestreiten die Musikvereine die Parademusik auf der Marschmusikstrecke. Intensiv bereitet sich das Projektorchester Mollis-Netstal auf die beiden Auftritte in Glarus vor. Das Aufgabenstück im Kurzkonzert kombinieren die 45 Musikantinnen und Musikanten mit ruhigen Melodien von Johann Sebastian Bach, mit rassigen amerikanischen Marsch-Rhythmen und einem imposanten Stück des bekannten Schweizer Komponisten Christoph Walter. Auf der Marschmusikstrecke wird ein traditioneller Schweizer Marsch mit dem Stück Billie Jean von Michael Jackson kombiniert. Das Musizieren und gleichzeitige Bewegen im Jackson-Stil verlangt von den Blasmusikanten einiges ab. Die Mitglieder der Musikgesellschaft Mollis und der Harmoniemusik Netstal freuen sich, ihr Musikfest-Programm bereits am 17. Mai im Rahmen eines exklusiven Vorbereitungskonzertes der Bevölkerung vorzustellen.

Vorbereitungskonzert Projektorchester Mollis-Netstal
Sonntag, 17. Mai 2015, 17:00 Uhr,
Reformierte Kirche, Mollis
Eintritt Frei

Flyer Vorbereitungskonzert (PDF, 0.9MB)

Molliser und Netstaler gemeinsam am Kantonalmusikfest

15.03.2015

Über das Wochenende vom 5. - 7. Juni 2015 wird in Glarus das kantonale Musikfest durchgeführt. Personelle Herausforderungen haben die Harmoniemusik Netstal und die Musikgesellschaft Mollis dazu bewogen, gemeinsam das Wettspiel zu bestreiten.

Am eigenen kantonalen Musikfest teilzunehmen ist Ehrensache für Glarner Blasmusikvereine. Verschiedene Probleme stellten eine erfolgreiche Teilnahme für die Musikanten und Musikantinnen aus Mollis und Netstal dieses Jahr in Frage. In der wichtigsten Vorbereitungszeit mussten die Mitglieder der Harmoniemusik Netstal auf ihren erkrankten Dirigenten verzichten. Die Molliser ihrerseits hatten verschiedenen Lücken im Corps zu überbrücken. Statt eigene Wege zu gehen, setzten sich die Verantwortlichen der beiden Vereine zusammen und starteten ein gemeinsames Musikprojekt. Unter dem Namen «Projektorchester Mollis-Netstal» werden beide Vereine gemeinsam am Musikfest auftreten. Zur Zeit bereitet sich das aus rund 45 Personen bestehende Corps intensiv auf die Auftritte in der 3. Klasse Harmonie vor. Es steht unter der musikalischen Leitung von Melanie Hösli. Das Aufgabenstück «Teamwork» könnte keinen passenderen Namen für das Projekt haben. Auch für die Marschmusik lassen sich die Beteiligten einiges einfallen. Das Projektorchester Mollis-Netstal tritt am Samstag, 6. Juni 2015, um 16:30 Uhr in der Aula der Kantonsschule zum Wettspiel an. Am Sonntag sind die Musikantinnen und Musikanten um 11:09 Uhr auf der Marschmusikstrecke in Glarus zu sehen und zu hören.

Jahreskonzert 2014 - Musicals

28.09.2014

Zwei erfolgreiche Konzerte in der bis auf den letzten Platz besetzten Mehrzweckhalle waren das Resultat einer gelungenen Zusammenarbeit verschiedener Dorfvereine und Institutionen. Die Harmoniemusik konnte auf die Hilfe des Cäcilienchor und die Unterstützung durch die Jugendriege und die Schule Netstal zählen.

Das Programm mit dem Titel «Melodien aus den schönsten Musicals» versprach einige Leckerbissen. Der grosse Besucherstrom bestätigte das Interesse und konnte nur mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten abgedeckt werden. Schon kurz nach Programmbeginn folgte ein erster Höhepunkt mit den Tanzeinlagen der jüngsten Netstaler Turnerinnen zum Musical Tarzan. Anschliessend begeisterten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse das Publikum mit dem Gesang zum bekannten Schweizer Musical Ewigi Liäbi. Das Publikum wurde von der sympathischen Moderatorin Brigitte Stüssi mit interessanten Zusatzinformationen versorgt. Für perfekte Musicalatmosphäre sorgte anschliessend die Sängerin Martina Luise Reinhard mit Ihrem Gesang zu den Musicals Cats und Elisabeth. Die ausgebildete Musicaldarstellerin begeisterte alle mit ihrer Stimme und Ausstrahlung. Das Publikum spendete allen grossen und kleinen Künstlern und Künstlerinnen grosszügigen Applaus und forderte mehrere Zugaben. Die zwei gelungenen Anlässe mit rund 500 Besucherinnen und Besuchern haben gezeigt, dass die vereinsübergreifende Zusammenarbeit in Netstal funktioniert und von der Bevölkerung geschätzt wird.

Bildimpressionen vom Jahreskonzert 2014
Weitere Informationen Online
Das Programm als Download (PDF, 2.2MB)

Patronat

Das Jahreskonzert stand unter dem Patronat der:

glarnerSach

Konzertsponsoren

Herzlichen Dank an unsere Konzertsponsoren:

Raiffeisen Läderach Walhalla Glarner Kantonalbank Kalkfabrik Netstal ACO Passavant AG

Hauptversammlung 2014 - Neue Vorstandsmitglieder

18.01.2014

Noldi Bodmer und Urs Baitella heissen die neuen Vorstandsmitglieder der Harmoniemusik Netstal. Sie ersetzen die bisherigen Mitglieder Peter Hösli und Josy Steiger.

instrumente

Curlingplausch am Neujahrshöck

03.01.2014

Am diesjährigen Neujahrshöck wagten sich die Mitglieder der Harmoniemusik auf glattes Eis.

Curlingplausch

In Begleitung einiger Angehöriger und verschiedener Ehrenmitglieder fand der traditionelle Neujahrshöck in der Curlinghalle in Glarus statt. Nach einer Instruktion wurde fleissig geübt. Im anschliessenden Vereinsinternen Curlingturnier kämpften die verschiedenen Teams gegeneinander. Zum Abschluss wurden alle mit einem hervorragenden Fondue aus der Küche des Curlingstüblis verwöhnt.

Bilder vom Curlingplausch

Rückblick auf das Bündner Kantonalmusikfest 2013

09.06.2013

Als Gastverein hat die Harmoniemusik am Bündner Kantonalmusikfest in Chur teilgenommen. Der Verein hat sich gegenüber den beiden letzten Musikfesten für Aufgaben- und Selbstwahlstück entschieden.

Bündner Kantonalmusikfest Chur 2013

Als erster Verein durfte die Harmoniemusik Netstal am Samstag Vormittag um 9:30 Uhr das Wettspiel im Theater Chur eröffnen. In der Kategorie "Gastvereine - Konzertmusik 3. Klasse Harmonie" reichte es für den 3. Rang. Anschliessend stand der Marschmusikwettbewerb auf dem Programm. Von 54 teilnehmenden Vereinen in der Kategorie "Marschmusik ohne Evolutionen" schaute für unser mit vielen jungen Bläsern und Bläserinnen bestücktes Corps der feine 16. Rank heraus. Zum ersten mal wurde die Harmoniemusik von einer Majoretten-Gruppe begleitet.

Bilder vom Musikfest
Unser Auftritt im Fernsehen (RTR Radiotelevisiun Svizra Rumantscha)
Rangliste Musikfest Chur

HV 2013 - Drei Damen mit neuen Funktionen

19.01.2013

Nach zehn Jahren im Vorstand verlässt Alexandra Grögli das Gremium. Sie wird Ihr grosses Wissen jedoch in Zukunft der Musikkommission zur Verfügung stellen. Mit grossem Applaus wird Sie zum Ehrenmitglied der Harmoniemusik ernannt.

instrumente

Als neues Mitglied im Vorstand konnte Sibylle Wagner gewählt werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Dirigentenkurses wird Yvonne Riedi zur neuen Vice-Dirigentin gewählt. Zusätzlich nimmt Sie Einsitz in der Musikkommission.

Die Höhepunkte im Vereinsjahr 2013 sind der Besuch des Bündner Kantonalmusikfestes und das Jahreskonzert vom Sonntag, 18. November 2013, in der Ref. Kirche.

Jahreskonzert 2012 - Olympische Rhythmen und Melodien

12.11.2012

Als Pierre de Coubertin 1894 das Internationale Olympische Komitee und zwei Jahre späher die modernen Olympischen Spiele in Leben rief, legte er den Grundstein für ein Ereignis, das die Sportwelt alle vier Jahre in Atem hält.

Jahreskonzert Olympia

Wir präsentieren einen musikalischen Querschnitt durch die Welt der Olympischen Rhythmen und Melodien. Begleiten Sie uns auf einer Reise durch über hundert Jahre Olympiageschichte.

Programm Jahreskonzert

Die Harmoniemusik Netstal wird olympisch!

10.05.2011

«Die Spiele sind eröffnet» - wie ein lang ersehnter Segensspruch scheint diese Wortfolge die Anspannung und Vorfreude von Millionen von Sportenthusiasten aufzulösen. Die Harmoniemusik Netstal nimmt diesen Enthusiasmus auf und gestaltet das Vereinsjahr unter dem Motto «Olympia».

Unser erster Anlass:

10. Juni 2012, Melodien und Kalorien

musikfest

Die weiteren Anlässe:

22. Juni 2012, Olympische Sommerparty, im Vereinspavillon
25. November 2012, Jahreskonzert unter dem Motto Olympia, 17:00 Uhr, Ref. Kirche, Netstal

Die Harmoniemusik am Eidg. Musikfest ins St. Gallen

25.06.2011

Schon gehört das Eidg. Musikfest in St. Gallen wieder der Vergangenheit an. Nach intensiver Vorbereitung hat die Harmoniemusik Netstal zwei kameradschaftliche Tage in St. Gallen verbracht. Die schönsten Momente wurden von unserem Fotografen Stephan Bösch festgehalten. Bilder vom Musikfest

musikfest

Harmoniemusik Netstal an Vorbereitungskonzert in Benken

10.06.2011

Die Harmoniemusik Netstal probte zusammen mit der Musikgesellschaft Reichenburg und der Bügermusik Benken den Auftritt am Eidg. Musikfest in St.Gallen. Die Südostschweiz berichtet:

Südostschweiz - Gerüstet für das Eidgenössische

Netstaler Musikantinnen am Weltrekord beteiligt!

28.05.2011

Es wurde knapp! Ganz knapp! Um 18.30 Uhr war der alte Rekord aus dem deutschen Ziegelbach Vergangenheit. Nur um neun Damen wurde der Weltrekord für die grösste Frauen Blaskapelle übertroffen. Herzliche Gratulation unseren sieben Musikantinnen die Live bei der 1'346 Personen Band in Lenggenwil dabei waren.

Video auf YouTube

Video Fürstenland TV

Musikveteraninnen und Veteranen zu Gast in Netstal

27.03.2011

Der Glarner Musikverband ehrt Musikantinnen und Musikanten nach 25 Jahren aktivem musizieren. Rund hundert Veteraninnen und Veteranen folgten der Einladung zur traditionellen Veteranentagung in Netstal.

Bilder Veteranentagung

Familiär geht es zu und her bei der Zusammenkunft der Glarner Musikveteranen. Ein kleiner Schwatz da, eine herzliche Begrüssung hier. Bei warmem Frühlingswetter startete die 62. Tagung mit einem erfrischenden Apero unter freiem Netstaler Himmel. Mit dem rassigen Marsch Flic-Flac begrüsste die gastgebende Sektion Netstal die Tagungsteilnehmer in der festlich geschmückten Mehrzweckhalle. Nach den Begrüssungsworten des Vereinspräsidenten Hansjörg Schneider eröffnete der Präsident der Veteranenvereinigung Fredy Peterhans die Versammlung. Traditionell starten die langjährigen Musiker mit dem Singen des Veteranenliedes in die Tagung. Leider musste im vergangenen Vereinsjahr von sieben ehemaligen Kameraden für immer Abschied genommen werden. Besinnliche Klänge der Harmoniemusik Netstal unterstützte die Versammlung, würdig Abschied von den Verstorbenen zu nehmen. Mit seinem unterhaltsamen Jahresbericht liess der Veteranenpräsident das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren. Fredy Peterhans verstand es hervorragend, seinen Bericht mit viel aktuellem und informativen aus dem Blasmusikumfeld zu versehen. Die Versammlung verdankte den Jahresbericht mit einem kräftigen Applaus. Kassierin Heidi Reichmuth konnte einen ausgeglichenen Jahresabschluss präsentieren. Erfreut zeigte sich Erich Stüssi, Präsident des Glarner Blasmusikverbandes, bei seinen Grussworten über die vier teilnehmenden Glarner Vereinen am kommenden Eidgenössischen Musikfest. Noldi Müller, Obmann der Innerschweizer Veteranenvereinigung, überbrachte die Grüsse befreundeter Kantonalsektionen. Nach den Grussworten verwöhnten die Musikanten aus Netstal ihre Gäste mit einem attraktiven Konzert. Dirigent Martin Schlegel verstand es, mit einer optimalen Stückauswahl den Geschmack der Zuhörenden hervorragend zu treffen. Veteranenpräsident Fredy Peterhans hatte zum Abschluss die Ehre, Hans Luchsinger für 50 Jahre musizieren zu beglückwünschen.

Neue Mitglieder im Vorstand der Harmoniemusik

12.02.2011

Marcel Villiger, der fünf Jahre den Verein als Präsident führte wurde von Hansjörg Schneider abgelöst. Herzlichen Dank Marcel für Deinen grossen Einsatz für unseren Verein. Zusätzlich wählten die Mitglieder der Harmoniemusik Netstal Cheyna Chirocco in den Vorstand.

Die Harmoniemusik hat drei neue Eidg. Veteranen

08.11.2010

An der Delegierten Versammlung vom 8. November im Gemeindesaal in Riedern durften drei Mitglieder der Harmoniemusik Netstal die Ehrung zum Eidg. Musikveteran entgegen nehmen. Hildegard Züger, Jürg Baitella und Hansjörg Schneider dürfen auf 35 Jahre gemeinsames musizieren in der Harmoniemusik zurückblicken. Der Verein gratuliert herzlich.

eidg_veteranen

Vorbereitung auf das Jubiläumskonzert

27.10.2010

Die Mitglieder der Harmoniemusik bereiten sich intensiv auf das Jubiläumskonzert vor. Der bunte Mix mit Musikstücken aus den vergangenen Jahrzehnten verspricht ein abwechslungsreiches Konzert. Lassen Sie sich überraschen am 21. November 2010 um 17:00 Uhr in der reformierten Kirche in Netstal.

Bilder Vorbereitung Jubiläumskonzert

Konzertprogramm PDF

Das Ehemaligentreffen an der Jubiläumsfeier

21.03.2010

Zur Jubiläumsfeier wurden über 120 ehemalige Mitglieder der Harmoniemusik eingeladen. Ein Viertel davon hat sich vor der Feier zum Apero getroffen. Die Bilder mit weiteren Gästen sehen Sie hier.

Bilder Ehemaligentreffen vom 20. März 2010

Vereinsgründung 1935 mit Misstönen

14.02.2010

In einer Zeit, als in der Gemeinde Netstal noch ein Orchesterverein für kulturelle Unterhaltung sorgte, wurde die Gründung einer Harmoniemusik nicht von allen Seiten begrüsst. Auch negative Stimmen aus Nachbargemeinden waren zu hören. Lesen Sie das Orginalprotokoll der Gründungsversammlung vom 14. April 1935.

Das Gründungsprotokoll vom 14. April 1935 in voller Länge

Jahreskonzert 2009 - Presseberichte

22.11.2009

Unser Jahreskonzert hat zum ersten mal in der neuen Mehrzweckhalle stattgefunden. Das schreibt die Presse über unseren Auftritt.

glarus24.ch - Drei Zugaben als Belohnung

Fridolin - Viel Ahnung von Tuten und Blasen

Harmoniemusik News auf Twitter!

30.10.2009

Alles über die Harmoniemusik Netstal neu auch auf Twitter!

Follow us on Twitter

Das Jubiläum im Jahr 2010

01.10.2009

Die Harmoniemusik Netstal feiert im Jahr 2010 ihren 75. Geburtstag. Das Jubiläum wird mit einem Festanlass am Samstag, 20. März 2010 und einem Jubiläumskonzert am Sonntag, 21. November 2010 gefeiert.

Festanlass

Zum Festanlass vom 20. März 2010 werden alle ehemaligen Mitglieder die in den letzten 25 Jahren im Verein tätig waren eingeladen. Die Adressen von über 100 Personen konnten gesammelt werden. Der Festanlass wir umrandet mit einem Auftritt unserer Patensektion der Harmoniemusik Näfels. Für Stimmung und Tanz sorgen nach dem offizellen Teil die Grenzlandstürmer. Der Festanlass findet in der Mehrzweckhalle Netstal statt.

Jubiläumskonzert

Das Jubiläumskonzert vom 21. November 2010 knüpft an die traditionellen Kirchenkonzerte an, die alle zwei Jahre in der evangelischen Kirche in Netstal stattfinden. Die Harmoniemusik Netstal wird Sie mit musikalischen Leckerbissen verwöhnen.

Patensektion Näfels
Grenzlandstürmer

25 Tipps für den Trompetenbläser

28.08.2009

Dies ist eine Sammlung von 25 ausgesuchten Topp-Tips, welche u.a. von berühmten Trompetern stammen.
Weiter lesen

Neue Musikkurse

15.07.2009

Die Musikschule der Harmoniemusik Netstal bietet vielfältigen Instrumentalunterricht, sowie grundlegende Musiktheorien an, aber auch das Spielen in einer Gruppe wird gefördert.

Halten Sie sich für unmusikalisch, möchten aber gerne einmal selber musizieren? Unsere qualifizierten Lehrer helfen Ihnen auf die Sprünge! Sie glauben gar nicht, wieviel Spass sie haben werden. Das alles zu Preisen die günstiger sind als Sie vermuten.

Unsere Musikschulleiterin Alexandra Grögli steht Ihnen gerne für weitere Fragen (Tel. 079 725 89 60) zur Verfügung.

Netstaler Sieg am Glarner Kantonalmusikfest!

07.06.2009

Die Harmoniemusik Netstal blickt auf ein rundum gelungenes Glarner Kantonalmusikfest in Näfels zurück. Trotz schlechtem Wetter und dadurch nicht planmässiger Vorbereitung, entschied sich HMN in letzter Sekunde, doch noch zum Parademusik- Wettbewerb anzutreten. Und es hat sich gelohnt! Unser Programm brachte uns nach den Vorführungen vom Samstag auf den überraschenden ersten Zwischenrang. Und auch nach dem Sonntag durften wir auf einen tollen 7. Platz unter 29 Vereinen zurück schauen.

Mit einem unterhaltsamen Bewertungskonzert vermochte das Korps unter der Leitung von Martin Schlegel am Sonntag das Publikum und die Jury gleichermassen zu überzeugen. Als Lohn für die engagierte Vorbereitung resultierte der tolle erste Rang in der Gruppe der "Glarner" Musikvereine der Kategorie "3. Klasse Harmonie". Für die überwiegende Mehrheit der Mitglieder war dies die erste Teilnahme an einem kantonalen Musikfest und der erreichte 1. Rang ist daher nicht hoch genug einzuschätzen.

Dass für die Musikantinnen und Musikanten aus Netstal aber nicht die Rangliste, sondern vielmehr die Freude an der Musik und am Vereinsleben im Mittelpunkt steht, zeigte sich das ganze Wochenende über: Sei es beim ungemütlichen Warten auf die Parademusik, bei der Vorprobe, beim Bewertungsvortrag, im Festzelt oder beim gemütlichen Ausklang im Gasthaus Bären.


Bilder vom Musikfest

Neuer Online Auftritt!

01.06.2009

Die Harmoniemusik Netstal hat ihren Online Auftritt überarbeitet.

Informationen

Personen

Hansjörg Schneider, Präsident

Email: praesident@harmoniemusik.ch
Tel.: 055 650 15 55
Mobile: 079 760 27 84

Hansjoerg Schneider

Marcel Villiger, Verwaltung Vereinsgebäude

Email: brotmacher@bluewin.ch
Tel: 055 640 20 67
Mobile: 079 638 16 34

Marcel Villiger, Vereinsgebäude

Martin Schlegel, Dirigent

Tel.: 081 710 30 58

Martin Schlegel, Dirigent

Kontakt

Harmoniemusik Netstal
Linthgüetli
8754 Netstal


Telefon: 055 650 15 55


Email: praesident@harmoniemusik.ch
Standort: Vereinsgebäude